in

100 Jahre Kameratechnik – 5 Kameras aus 100 Jahren – Teil 2

Es ist Freitag und das bedeutet, dass es wieder weitergeht mit unser Serie über 100 Jahre Kameratechnik mit Anders Uschold.

Wer nicht warten möchte, kann sich die komplette Videostrecke auch schon jetzt bei uns im Shop kaufen, damit die Wartezeit verkürzen und uns bei Projekten solcher Art unterstützen.

Es geht weiter mit den von Anders gewählten exemplarischen Auswahl von 5 stellvertretenden Kameras aus den letzten 100 Jahren. Diesmal die erste Spiegelreflex aus dem Hause Nikon (oder Nikkor?), eine Kamera mit Diskette als Speicher und einem ziemlich aktuellen Technik-Boliden.

Gerne einen Kommentar und/oder Like bei YouTube da lassen. Wir (und auch Anders) freuen uns über Feedback.

Meinung dazu?

Ein Kommentar

Dein Kommentar
  1. Hallo miteinander,
    ich habe mich gut unterhalten gefühlt. Da treffen schon zwei sehr unterschiedliche Welten aufeinander Anders Uschold und Martin Krolp. Technik-Freaks sind ja eigentlich Beide.
    Um ein Bischen Sonnenlicht in das Ganze zu bringen, für alle die Spaß auch an alter Technik und der Entwicklung eben dieser haben – “3F in Deidesheim”. Da gibt es auch eine ganze Reihe von Technik Freaks.

    Liebe Grüße aus der Pfalz und weiter so.
    Christoph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bug finden, uns helfen und mit etwas Glück ne Lumix S5 gewinnen!

Nifty fifty ohne nifty?! Das Canon 50mm f1.8 STM für RF-Mount!