in

SUBTRAKTIVE LICHTSETZUNG – SCHATTEN MACHEN MIT EINEM REFLEKTOR

Viele Fotografen machen sich das Leben oft schwerer als es sein muss. Wir alle haben öfter mit schlechten Lichtsituationen zu kämpfen. Das Mittel der Wahl sollte aber nicht sein, das schlechte Licht mit weiterem Licht “auszugleichen”.

Oft ist es wesentlich einfacher, Probleme zu vermeiden, also schlicht und ergreifend: Licht wegzunehmen.

Wie, das zeigen wir heute in diesem Video.

Das Video ist Teil unseres neuen Videotrainings rund um das Reflektieren, Abschatten, Diffusieren, alles zum Thema Arbeit mit Reflektoren!

Im Store ab dem 28.06.2018


Meinung dazu?

2 Kommentare

Dein Kommentar
  1. Tolle Idee, da fällt mir ein, dass ich noch ein zweites Galgenstativ für meine Calis gebrauchen kann ;). Welche könnt ihr empfehlen?

    Viele Grüße
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BLITZEN MIT SYNCSTAX

Nicht sicher für die Arbeit
Klicke zum Anzeigen dieses Beitrags

OUT NOW – RICHTIG REFLEKTIEREN – JETZT IM STORE