in

Sigma 85mm 1.4 DG DN Art für E- und L-Mount – Sachlich neutral im Test

85mm – Die klassische Portrait-Brennweite. Kombiniert mit möglichst offener Blende ein Must-Have für Portrait-Fotografen.

Sigma hat nun ein neues Objektiv auf den Markt gebracht in genau dieser Kombination. 85mm, eine große 1.4er Blende und dabei im Vergleich zu Objektiven mit den gleichen Eigenschaften sehr klein und handlich.

#TRANSPARENZ

Das Objektiv wurde uns von Sigma zum Test zur Verfügung gestellt und ist bereits auf dem Weg zurück

Ob dieses Objektiv was taugt, haben wir ausführlich getestet. Draußen in freier Wildbahn in der Praxis, aber auch in neutraler Umgebung im Vergleich mit dem Sony GMaster, Zeiss Batis und dem Sony 85mm 1.8 um möglicht sachlich und neutral sagen zu können, welches dieser Objektive denn nun unter welchen Gesichtspunkten das Beste ist.


Meinung dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Praxistest Sony Alpha 7sIII – Neues Video-Flagschiff

Nicht sicher für die Arbeit
Klicke zum Anzeigen dieses Beitrags

Gegenlicht meistern – #LICHTSETZER