in

Das 35er für Sony auf das alle gewartet haben? – Sony 35mm 1.8 FE

35mm sind eine tolle, sehr universelle Brennweite mit der man von Reportage über Landschaft bis hin zu Portraits sehr viele verschiedene Sachen (sinnvoll) fotografieren kann.

Nun hatte Sony schon das 35mm 1.4 Zeiss in ihrem Objektiv-Portfolio. Ja, für mehr Geld, aber ja, auch mit größerer Offenblende. Die Frage ist: f1.4 gegen f1.8. Ist die offenere Blende das Geld wert und macht sich der Unterschied wirklich deutlich bemerkbar?

Die Diskussion ist nicht neu. Auch bei uns nicht.

Für uns ist das 35 f1.8 also definitiv eine mehr als sinnvolle Linse für das Sony E-Mount System!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sigmas neue Objektive für den L-Mount

Fotografieren mit Ringlicht