in

Aufnahmen aus der Luft? Tonangel als Drohnenersatz!

Drohnenaufnahmen bieten besondere Perspektiven und liefern außergewöhnliche Bilder. Da das aber durch Genehmigungen und Auflagen immer komplizierter wird haben wir hier einen Equipment-Trick, der Luftaufnahmen auch ganz ohne Drohne möglich macht. Wie der Titel schon verrät, haben wir eine Tonangel zweckentfremdet. Wie genau das funktioniert und wie die Ergebnisse geworden sind, gibt es im Video zu sehen.

Meinung dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer einfach denkt, denkt oft zu kurz…

Der Stativ-Trick für die Studiofotografie!