in

Der Stativ-Trick für die Studiofotografie!

Heute mal ein Tipp für die Portraitfotografie im Studio! Das Stativ ist eben nicht nur etwas für die Landschaftsfotografie, sondern hilft auch bei der Arbeit im Studio. Wie wir das Stativ genutzt haben und warum es neben der Lichtsetzung auch die Kommunikation mit dem Model vereinfachen kann, gibt es im Video zu sehen.

 

 

Meinung dazu?

3 Kommentare

Dein Kommentar
  1. Wie,.wir sind alle Individuen…? Also ich nicht!
    Besonders schön fand ich aber das Zangenstativ im Rücken des Models… 😉
    Mit den Kugelköpfen ist das wirklich so eine Sache. Ich hab mir letztens einen relativ hochpreisigen von Novoflex gekauft. Hat Vorteile und ist vielleicht sogar besser als andere, aber nicht annähernd perfekt.

    Gruß
    Frank

  2. Guten Abend, lieber Martin!
    Ich habe mir diesen großartigen Kugelkopf zum Geburtstag gekauft, hätte bitte nur eine Frage:
    Welches STATIV würdest Du dazu empfehlen?
    Ganz liebe Grüße, danke für Deine Antworr!
    Silvana Brumat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufnahmen aus der Luft? Tonangel als Drohnenersatz!

L-Mount: Panasonic Lumix S 20-60mm F3,5-5,6