in

Diesen so einfachen Trick muss man kennen als Fotograf/in

Oft ist eine Person vor der Kamera schon schwierig zu händeln. Werden es zwei oder noch mehr, wird das Ganze unübersichtlich und kompliziert. Mit diesem Trick geht es dann aber doch schnell, einfach und reibungslos.

Hier ein Paar Beispielbilder:



 

 

Meinung dazu?

Ein Kommentar

Dein Kommentar
  1. Es sind manchmal die kleinen Dinge die am Ende doch so wesentlich sind!

    Hallo Martin, Marc, Thilo und Thomas !

    Ich habe euch vor wenigen Wochen durch den Workshop Portraits entdeckt.
    Nach zahlreichen Stunden (oder bereits Tagen 😉 auf eurer Hompage hat das Folgen und es brennt mir unter den Nägeln eure Arbeit zu kommentieren.
    Suche aber noch den richtigen Platz dafür.

    LG
    Sven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Nonplusultra der Objektive – Nikkor NOCT 58mm f0.95

Professionelles Streaming & Home Office / Quicktipp 03 – Kamera