in

TECHNIK: WINDMASCHINEN-SETUP

Heute wird nicht lang geredet. Wind ist bei Portraitshootings ein sehr häufig eingesetztes Stilmittel um Dynamik und Spannung ins Bild zu bekommen. Heute geht’s um eine Wind-Blas-Mach-Maschine!

ACHTUNG: UNSER YOUTUBE-LEHRVIDEO-CHANNELITUNES PODCAST

So, dann wünschen wir viel viel Spaß beim nahenden Wochenende!

Martin & Marc

++++++++++++++++++++

*Affiliate Link zu Amazon

Ein Kommentar

Dein Kommentar
  1. Physikalisch kann man das Wehen der Haare als “nonlineares System” bezeichnen, und solche sind nicht einfach und nicht beliebig lang präzise vorherzubestimmen. Nur falls du noch ein paar große Worte brauchst wenn du das nächste mal über Wehende Haare sprichst 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

blog2
Nicht sicher für die Arbeit
Klicke zum Anzeigen dieses Beitrags

VIDEOTUTORIAL: LED RINGLIGHT HOTEL DESSOUS FOTOS

sensor

TECHNIK: KAMERAREINIGUNG MADE BY PROFIS