in

Nikon Z fc – Die vermutlich schönste Z-Kamera

Die Nikon Z fc hat ja einiges an Wellen geschlagen. Retro-Design wie einst eine FM2 oder FE Nikon aus Analogzeiten gepaart mit einem digitalen Sensor und Z-Mount. Was kann die Kombi?

Meinung dazu?

4 Kommentare

Dein Kommentar
  1. Großartiges Design,
    danke für das ansprechende Video
    Kaufüberlegung, wenn für mich
    – 3D Tracking (vermisse ich auch bei meiner 6ii vs. D750)
    – Bild-Stabi (um die D90 zu ersetzen)
    nicht fehlen würden

    aber irgend etwas ist ja immer 😉

    Zeit&gutesLicht

    Gruß
    Raule

  2. Ihr versteht eines ganz offen-sichtlich leider nicht: Für die Z fc gibt es nur 2 native Z Mount Objektive im Retro Design, natürlich kann man das 28/2.8 (SE) auch an sämtlichen Z5/Z6/Z7 Bodies nutzen, durch den moderen Body hier sieht es aber nicht mehr cool aus. Das Objektiv hat leider nur ein Plastik Bajonett.

    Das rechte Wahlrad fährt leider in den fake EVF Hump hinein, das hätte Nikon wesentlich besser technisch lösen können, nunja. Bleibt noch anzumerken, das für den im Gegensatz zu FF der relativ kleine Z-Mount für APS-C/DX im Durchmesser überdimensioniert ist, und somit die Z-Mount Objektive einen grösseren Durchmesser haben, von den Abmessungen her, als das alte F-Bajonett.

    Dies sieht man ganz deutlich z.B. daran, wer eine alte FM/FE(2) hat(te), mit einem alten Ai-S Objektiv, im Vergleich dazu sieht die Z fc mit dem 28/2.8 SE fake aus, und auch hat Nikon hier das Konzept keinesfalls zuende (durchdacht, das Z 28mm F2.8 SE hat nämlich anders als beispielsweise Fuji keinerlei Blendenring, leider.

    IBIS fehlt bei dieser DX DSLM leider auch. Sonst relativ hübsch, aber vorallem in Japan wird sich die Z fc blendend verkaufen, Fujifilm hat dafür eine komplette, sehr umfangreiche X-Mount Objektivauswahl – mehr als jeder andere Hersteller, egal ob Canikon, Sony, whatever.

    • IBIS fehlt? Ach was – den hatte die alte FM2 doch auch nicht und du legst ja so viel Wert darauf, dass möglichst nichts ‘fake’ ist – oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Professionelles Streaming & Home Office / Quicktipp 02 – Ton

Kompakt, lichtstark und gut? SIGMA 35mm f1.4 DG DN Art