in

OOC Film-Styles kann nicht nur Fuji – Nikon Picture Control Utility

Jede Kamera hat gute und weniger gute Bildstile. Da ist es natürlich besonders cool wenn man sich die entsprechen dem eigenen Geschmack anpassen kann. Von Nikon gibt es dafür ein besonderes Tool welches wir in diesem Video gerne vorstellen möchten.

 

 

3 Kommentare

Dein Kommentar
  1. Hey, gerade an meiner Nikon D610 versucht, wird die Kamera nicht unterstützt?
    Schon mit 2 Speicherkarten versucht :/

    • Hallo Thomas,
      eventuell mal die gewünschte *.NPC Datei nach dem Download in das Nikon Picture Control Utility 2 laden um es dort im neuen Format *.NP3 abzuspeichern. So mache ich das bei meiner Z 6 und das funktioniert bei mir.

    • Hey Thomas. Bist Du sicher, dass Du die Dateien nackt in das Stammverzeichnis der Speicherkarte gelegt hast? Welche Endung haben die Styles? (Es gibt verschiedene Versionen davon und ältere Kameras können die neueren Stile nicht lesen. Die D610 unterstützt nur NCP, nicht aber NP2 oder NP3-Dateien.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

K&G Portrait Challenge – Fotos mit …???

100 Jahre Kameratechnik – 07 – Hersteller im Wandel – Canon – Teil 2