in

Bessere Bilder durch Komplementärfarben

Farben können den entscheidenden Unterschied zwischen einem guten und einem schlechten Bild ausmachen.
Worauf muss man da achten? Und was sind bitte diese “Komplementärfarben”?
In diesem Video wird erklärt, warum man nicht jedes Mal ein üppiges Repertoire an Farben
in einem Bild benötigt wird und wie jeder mit dem richtigen Wissen bessere Bilder machen kann.

Viel Spaß beim Video.

Meinung dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neue Kamerakonzepte 2020 am Beispiel der Sigma fp

“KOMISCHE” STATIVE FÜR FOTOGRAFEN :) C-STANDS