in

PHOTOKINA 2014 HIGHLIGHT – GODOX AR400 RINGBLITZ

Auf der diesjährigen Photokina gab es ein wirkliches Highlight für mich. Und ich hatte es nicht erwartet, es hat mich überrascht. Es kam zu mir obwohl ich es nicht gesucht hatte. Und zwar handelt es sich dabei um einen Ringblitz. Das wäre jetzt insgesamt nix Neues aber dieser Ringblitz hat es in sich. Er kommt von Godox und seine Bezeichnung lautet AR400. Noch gibt es nicht einmal auf der Herstellerseite irgendwelche Infos!

  • 400Ws an Leistung, genug um richtig gut Outdoor und ON LOCATION zu fotografieren!
  • Integrierte Schirmhalterung in der exakten optischen Mitte perfekt für Para-Schirme!
  • LED Einstelllichter für einen treffsicheren Fokus und um überhaupt etwas zu erkennen beim Fotografieren!
  • Funkfernsteuerung eingebaut!
  • Kein Generatorenblock sondern ein eingebauter Akku im Ring selbst!
  • Umklabbare Kamera-L-Schiene, damit wird der Ringblitz portabel!
  • Super-Sync Fähigkeit und gezielte Regulierung von 1/1 bis 1/16 im Super-Sync Modus.

Das Gerät ist sauber verbaut, es ist erstaunlich leicht und ist richtig schnell in der Abblitzfolge. Es kann extern gezündet werden und funktioniert NOCHMALS!!! ohne Kabel oder Generator-Gedöns.

Leider ist es noch nicht lieferbar, wird aber bei Walimex in Deutschland erhältlich sein. Der Preis ist kein Schnapper, soll um die 500 oder 600 € liegen. Aber das ist so der einsetzbarste Ringblitz ever!

Godox baut die Geräte die auch unter dem Namen Walimex LightShooter und Genesis Reporter bekannt sind.

YUHU!!!!

LG Martin

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

18 Kommentare

Dein Kommentar
  1. cooles Ding, besonders die mittige Aufnahme für Schirme! Hast du auch Probefotos machen können oder ist das nur ein Dummy gewesen?

  2. HAMMER 🙂
    Wäre bei mir Perlen vor die Säue, da ich noch zu wenig Portraits mache…aber so als Weihnachts/Geburtstagsgeschenk…da muss ich mal lieb gucken zuhause.

    Gruß,
    Chris

  3. Die letzte und bisher einzige Meldung ist ja nun schon eine ganze Weile her… Gibt’s noch einen Langzeittest oder hat sich das Teil doch nicht bewährt…?

      • Danke für die schnelle Rückmeldung… Und wie sieht´s mit Beispiel-Ergebnissen / Test aus?
        Mich würde auch interessieren, ob der Blitz tatsächlich einen integrierten Funkempfänger hat. Bisher habe ich darüber nichts gefunden bzw. in den diversen YT-Videos ist immer ein separater Empfänger angeschlossen. (?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

EIN OFFENES WORT ZUR PHOTOKINA 2014

K&G TECHNIK // HENSEL FREEMASK IN DER PRAXIS // 17.11.2014