in

Kabelloses Streamen – Setup mit Hollyland Mars und Atomos Shogun

Kabel sind oft nervig. Gerade wenn die Komplexität eines Streaming-Setups größer wird. Wir gucken heute mal ein wenig unter die Haube unserer Live-Produktionen und wie wir kabellose, komplett auf Funk ausgelegte Kamera-Setups mit den Funkstrecken von Hollyland und dem Atomos Shogun als Switcher sehr sehr kompakt umsetzen.


Meinung dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nicht sicher für die Arbeit
Klicke zum Anzeigen dieses Beitrags

MOODYNESS & LONELYNESS

100 Jahre Kameratechnik mit Anders Uschold