in

Der Godox-Nikon-Problem! TTL und HSS an der Z9?

Aufgrund mehrfacher Nachfrage kümmern wir uns heute um die Kompatibilität des Godox Blitzsystems und der Nikon Z9. Da gibt es in der Tat Schwierigkeiten bei TTL und HSS, aber Hopfen und Malz ist nicht verloren.

Hier die Links zu dem erwähntem Godox-Equipment:

Godox V1

Godox Xpro Transmitter

Godox Ad1200 Pro

 

Kennt Ihr übrigens schön unser schönstes Lieblingslicht, gemacht mit einer Parabol und dem Godox AD1200Pro:

5 Kommentare

Dein Kommentar
  1. Hallo Herr Krolop,

    der Godox funktioniert ganz normal! Mein Fotofreund Josef Katscher (josef@katscher.eu) hat den Blitz konfiguriert, alles wunderbar mit i-TTL!

    Bis bald mal wieder,
    liebe Grüße Hartmut Stamm

  2. Hallo Herr Korlop,

    auch mit der Nikon Z6 gab es damals schon Probleme mit dem Blitz auf der Kamera. Es wurde z.T. ausgelöst, aber die Belichtung stimmte nicht.

    Mußte den Blitz leider zurück schicken und auf Profoto A10 umsteigen.

    Liebe Grüße
    Bernhard Brennicke

    • Hallo Herr Reimann,

      ich besitze die Z8 und seit kurzem auch den Godox V1 sowie den Godox V350. Beide Blitze arbeiten sowohl im TTL als auch im HSS-Modus einwandfrei auf der Z8.

      Liebe Grüße
      Michael Bartylla

  3. Aufgrund dieses Videos habe ich den Godox V1 mit meiner Nikon Z9 (mit Firmware 5.0) diese Woche beim Händler meines Vertrauens ausprobiert.
    Der TTL Modus funktionierte einwandfrei, ebenso die Reflektoranpassung an die eingestellte Brennweite des 24-120mm F4.

    Insofern scheint Nikon das Problem im Rahmen der zahlreichen Firmware Updates unauffällig beseitigt zu haben. Da dieses Video damals natürlich seine Berechtigung hatte aber nun immer noch online ist, wäre es vielleicht sinnvoll, einmal bei Nikon nachzufragen und dann hier Entwarnung zu geben, um die Verunsicherung potentieller Käufer zu beenden.

    Nicht auszuschließen ist auch, dass Godox selbst das Problem Firmware- seitig geschlossen hat. In diesem Fall müsste die Firmware bei älteren Blitzen durch den Besitzer aktualisiert werden, was, mein einziger Kritikpunkt an Godox, extrem unkomfortabel zu bewerkstelligen ist.
    So oder so sollte man die Blitze beim Neukauf an der eigenen Kamera ausprobieren und ist dann auf der sicheren Seite.
    Die Godox Akkus sind hierfür bei Neuware immer teilgeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

AGGROLOP

Die ABSOLUTE Wahrheit über PERFEKTE Belichtung!

BLOG 5

Lichtstarkes Weitwinkel für MFT – Leica DG Summilux f1.7 9mm