in ,

Next Level Ton mit 4 Sendern! Comica Vimo Q

 

Was bringt einem der beste Ton wenn es nicht praktisch und einfach ist? Klar könnte man eine extra Person anstellen, die sich um Ton kümmert, alles abmischt und pegelt. Machen wir für große Produktionen ja auch.

 

Aber es muss ja auch nicht immer so groß und vor Allem kompliziert sein.

In diesem Video stellt Martin eine Tonstrecke vor, mit dem man den Ton von bis zu VIER Personen IN DER KAMERA aufnehmen kann.

Wer mehr Interesse am Thema Ton hat kann gerne mal in unseren “Crashkurs Ton” reinschauen!

Crashkurs Ton – KEIN gewöhnliches K&G Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

BLOG 2

Das übersehene Tele-Wunder – TAMRON 70-180mm f2.8 Di III VC VXD G2

26 INFORMATIONSTHEORETISCHER ANSATZ 02.00 17 07 07.Standbild003

Die große Sensorstrecke – 25 – Der informationstheoretische Ansatz – Teil 2