LED Dauerlicht

30 

Inkl. MwSt.
Produktionsjahr: 2017
Dateigröße: 1.56GB
Videodateien: 11 (MP4)

Vielerorts wird behauptet mit LED sei noch kein anständiges Fotografieren möglich. Farbtemperatur und Farbspektrum seien nicht gut genug. Schaut euch die Bilder doch einfach an und entscheidet mit eurem eigenen Kopf!

Produktbeschreibung

Fotografieren mit LED Dauerlicht

Was vor einigen Jahren noch unmöglich gewesen wäre, ist jetzt mit dem neuesten Stand der Technik überhaupt kein Problem mehr. Der Einsatz von LED Leuchten in der Fotografie ! Ihr kennt sicherlich schon unsere Videos mit Halogen Dauerlicht. Heute stellen wir euch die LED Dauerlicht Variante vor. Sei es als Hauptlicht oder nur zur Aufhellung, bzw. in Kombination mit einem Reflektor.

Die LED Dauerlicht Fotografie leidet immer noch unter einem extrem schlechten Ruf. Miese Farbwerte und nicht zu gebrauchen. Dabei verändert sich sicherlich kein Lichtbereich so schnell in der Fotografie wie der Einsatz von LED Leuchten.
Wir selbst arbeiten sehr viel mit den beiden LED Panels und haben bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Hierbei geht es vor allem um den Einsatz in Mischlichtsituationen. Wir fotografieren verschiedene Locations in einer Villa. Es gibt also kein perfektes Grundlicht, Licht vom Fenster, Warmlicht von der LED Leuchte und dazu noch Fotolicht. Wie soll das gut gehen? Das zeigen wir in diesem Fotografie Videokurs. Wir passen unsere Lichtsetzung also Perfekt an die Location an und zeigen, wie man Dauerlicht im Einklang mit der Lichtsituation on Location einsetzt.

In diesem Fotografie Videokurs werden wir verschiedene Locations von Grund auf ausleuchten und diesen Prozess zeigen. Lichtsetzung mit LED Dauerlicht richtet sich hier auch immer nach unserem Ziel, dem Model, der Location und der gewünschten Wirkung. Es wird also nicht einfach nur Licht hingestellt, sondern wir erklären die Logik dahinter. Mit LED Licht ist es möglich, ein möglich natürliches Bildergebnis zu bekommen und dabei das Licht an der Location trotzdem zu steuern. Dazu gibt es alle Licht Setups auf Video und auch als eingeblendete Skizzen.
Diese Strecke ist deutlich fortgeschrittener. Das soll nicht bedeuten, dass man schon 10 Jahre fotografiert haben muss. Trotzdem sieht man sicherlich an den Bildern, dass nicht einfach drauf los geknkipst wurde und dass die fotografischen Situationen nicht gerade leicht waren.