in

TECHNIK: EPSON I-PRINT

Heute geht es zur Abwechslung um ganz spezielle Technik die für manch Fotografen sehr sinnvoll sein könnte. Und zwar um die Möglichkeit bei einem Fotoshooting direkt Fotos auf das Ipad zu laden (dafür gibt es bereits dieses Video bei uns im Blog) und ausgewählte Bilder dann zusätzlich direkt im Hintergrund aus dem Drucker zu jagen. Mit Fotopapier und in wirklich erstaunlich guter Qualität. Inkl. grundlegendem Colormanagement durch die Software.

Stellt euch vor ihr habt einen Auftrag und während ihr fotografiert könnt ihr in einer Minipause dem Kunden 10 Fotos ausdrucken und. Moderen Kontaktbögen 🙂 Oder ihr gebt dem Kunden gleich ein paar Fotos mit nach dem Fotoshooting. Oder ihr lasst Kunden ihre Fotos auswählen und drucken… alles ohne Aufwand und ohne dass viel schief gehen kann dabei!

Das Video zeigt wie es geht…

ACHTUNG: UNSER YOUTUBE-CHANNEL / ITUNES PODCAST

Das sind die Zutaten für das Video…

So, damit wünschen wir einen schönen Start ins Wochenende… das Video zeigt ziemlich deutlich wie multimediale Ansätze sich auch in der Fotografie verknüpfen. Aus der Ipad-Übertragung wird jetzt die druckende Ipad-Übertragung 🙂

Auch wenn sicherlich nicht jeder so eine Kombination aus Karte, Ipad, Drucker etc. haben mag, so ist es doch sicherlich spannend zu sehen welche Möglichkeiten die multimediale Verknüpfung mit sich bringt.

Liebe Grüße

Martin & Marc

++++++++++++++++++++

*Affiliate Link zu Amazon

Meinung dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LICHTSETUP: AUFSTECKBLITZ RINGBLITZ VORSATZ

DAS PADDY & DAS MADDIN – FOTO-AUDIO-PODCAST – FOLGE 02