in

Allrounder für Foto & Video – Tamron 17-70mm f2.8

Tamron hat mit dem neuen 17-70 mit durchgängiger 2.8er-Blende ein ziemlich interessantes Objektiv für Sony APS-C Kameras rausgebracht.

Die Keyfacts: Durchgängige 2.8er Blende, eingebauter Stabilisator, UVP (wichtig, nicht Straßenpreis) von 1099€. Wir haben das Objektiv ziemlich ausführlich getestet, verglichen und in der Praxis eingesetzt. Das Ergebnis gibt es hier:

Natürlich haben wir nicht nur Testcharts, sondern hatten auch die Gelegenheit am Rande von Produktionen mit entsprechenden Hygiene-Konzepten das Objektiv auch unserem Sujet entsprechend in der People-Fotografie einzusetzen.

 

Alles in allem muss man sagen: Tamron hat mit diesem Objektiv mal wieder großes geleistet und für eine Optik mit großer Variabilität an einer APS-C Kamera sollte man sich diese Linse mal ganz genau anschauen!

“Kleine” Sache noch: Uns ist beim Testen etwas aufgefallen. Und zwar bezüglich der digitalen Korrektur von Objektiven. Werden wir veräppelt? Hat das alles Hand und Fuß? Auf jeden Fall eine spannende Diskussion.

Meinung dazu?

Ein Kommentar

Dein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geniales Audio-Vlogging Setup – Mehrkanal + 2 Mikros!

Bug finden, uns helfen und mit etwas Glück ne Lumix S5 gewinnen!