in

Sara, Martin & Thilo in Paris! Tamron 17-70 vs 18-300 X-Mount

Paris – die Stadt der Liebe, nach so vielen Jahren lohnt es mal wieder eine Reise dorthin. Diesmal mit einem anderem Team: am Start nebst Martin waren Sara und Thilo. Klaro auch ausgestattet mit anderer Technik: Fuji X-S10 und den Tamron Objektiven 17-70mm f2.8 * und 18-300mm f3.5 – 6.3.
3 Tage unterwegs in Paris und dabei fotografieren. Kleines Objektiv-Battle sozusagen, um coole Motive in einer Stadt voller Menschen zu finden. Von Erwartungen an die Reise bis zum Fazit über die Wahl der Objektive gehts einmal quer Beet!

Tamron 17-70mm f2.8 X-Mount *
Tamron 18-300mm f3.5 – 6.3 X-Mount *

 

Wer mehr wissen möchte über Instagram und diese Art der Fotografie, welche in Paris nur eine kleinere Rolle spielte: Hier gehts zu Mastering the Insta Game!

 

 

* Diese Affiliate Links kosten euch nichts, aber sie helfen uns! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

APS-C Biest mit 40 Megapixeln!!! Fujifilm X-H2 (ohne S) im Test

Destination Schottland beginnt.