📅 22.12.2023
🏠 KIRCHHEIM UNTER TECK (STUTTGART)
🗨️ RETUSCHE MEETUP

125,00 

inkl. Mwst.
🏷️Produktart: Workshop

Effizienz statt Verkünsteln bei der Retusche ist angesagt, denn wir lieben ja die Fotografie und nicht die reine Bearbeitung hinterher.

Produktbeschreibung

BILDBEARBEITUNGS RETUSCHE MEETUP
23-12-22 von 17-22 Uhr
Workshop-Leiter: Martin Krolop
Ziel-Gruppengröße: 12 Personen


Unser Workflow für die Bearbeitung unserer Fotos! Das Besondere daran? Wir sind Fotografen, keine übertriebenen Perfektionisten und verbringen lieber Zeit an der Kamera als am Computer. Effizienz ist gefragt!

vergleich2

INHALT

Lange wurden wir darum gebeten, endlich zu zeigen, wie es mit unseren Bildern nach der Fotografie weiter geht. Wir sind aber nun einfach Fotografen und nicht Bildbearbeiter. Wir wollen nicht den ganzen Tag vor dem Rechner sitzen. Wir wollen fotografieren, draußen sein oder eben im Studio. Und genau deswegen haben wir auch einen vielleicht nicht so “normalen” Workflow.

Unser Workflow ist unsexy einfach, langweilig effizient und ziemlich simpel. Aber dafür ist er eben optimiert um Zeit zu sparen und die Bilder trotzdem zu optimieren.
20210101 00h01min45sek DSC 1801 NIKKOR Z 40mm f 2 an NIKON Z 9 1 3200 Sek. bei f 20 40 mm ISO 200 FUERTE JAN 22 20210101 00h01min45sek DSC 1801 NIKKOR Z 40mm f 2 an NIKON Z 9 1 3200 Sek. bei f 20 40 mm ISO 200 FUERTE JAN 2220220720 21h03min01sek DSC 5892 VR 24 70mm f 2.8E an NIKON D780 1 125 Sek. bei f 71 34 mm ISO 200 WORKSHOP KOeLN 20220720 21h03min01sek DSC 5892 VR 24 70mm f 2.8E an NIKON D780 1 125 Sek. bei f 71 34 mm ISO 200 WORKSHOP KOeLN

ABLAUF

Sicherlich sind die meisten unserer Techniken hundertfach auf YouTube erklärt, aber es existiert eben doch ein großer Unterschied, eine einzelne Technik zu kennen oder einen gesamten Workflow. Natürlich erklären wir jeden Schritt in der Bearbeitung. Die wirkliche Besonderheit liegt aber in der Kombination der Schritte um zu einem fertigen Bild zu kommen.
Wann setze ich welche Technik wie ein. Nicht jedes Bild braucht jede Technik und nicht jede Arbeitsweise muss 100% auf jedes Bild angewendet werden.

Diese Punkte werden wir uns gemeinsam erarbeiten. Und da mit vollem Magen besser gedacht wird, wollen wir das Ganze gesellig mit einem Abendessen verbinden.

vergleich
Diese Bilder sind mithilfe unserer Himmel Stocks / Sky Replacements beziehungsweise der Light Leaks & Flares entstanden.

ANFORDERUNGEN

Dieser Workshop lebt nicht durch das Fotografieren, sondern das Bearbeiten von Bildern. Mitgebracht werden sollte also ein Rechner. Bilder als Bearbeitungsgrundlage werden dann von uns zur Verfügung gestellt. 🙂

MOTIV/THEMATIK

✅ //  👸 Portrait 👸 – 💃 Fashion 💃 – 👗 Commercial 👗 – 👙 Dessous👙
Noch haben wir nichts konkret ausgewählt, also lässt sich das Stand jetzt nicht super genau eingrenzen. Auf alle Fälle People, keine Landschaften.

LOCATION

Das Studio 4 im Teckstudio in Kirchheim unter Teck – Großraum Stuttgart.
teckstudio bei stuttgart studio4 1 e1667406186182teckstudio bei stuttgart studio4 3 e1667406255973teckstudio bei stuttgart studio4 4 e1667406367469teckstudio bei stuttgart studio4 2 e1667406217291

MODEL

Reines Bearbeiten, ein Austausch über Workflow und Co, es wird nicht fotografiert = kein Model.


Ab sofort führen wir keine Covid-Tests mehr durch, folglich ist eine Anmeldung bindend!


ALLGEMEINE INFOS

  • Für fast alle Workshops von Krolop&Gerst: Es wird keine Zusatzausrüstung benötigt. Sollte mehr als Kamera, Linsen, Speicherkarte (leer) und Fotostativ benötigt werden, wird es beim jeweiligen Workshop in der Ausschreibung erwähnt.
  • Buchungen von Workshops sind fix. Innerhalb von 14 Tagen vor dem Workshop kann der gebuchte Platz mit einem anderen Fotografen getauscht werden. Storno ist nicht mehr möglich. Wir versuchen dann aber auch den Platz weg zu bekommen bzw. neu zu besetzen. Wirtschaftliche Gründe (extrem niedrige Buchungsrate) können dazu zwingen, dass Workshops kurzfristig abgesagt werden.
  • Änderungen bei Location oder bei Model können erfolgen und werden dann nicht separat angekündigt. Aber ehrlich, wer nur wegen eines bestimmten Models zu einem unserer Workshops kommt, der sollte sich besser nicht anmelden.
  • Workshop kann aufgrund von Krankheit oder anderen Umständen kurzfristig abgesagt werden. Ist bei uns in 14 Jahren aber erst zwei Mal passiert. Dann gibt es natürlich das Geld zurück. Sollte der ausgeschriebene Referent ausfallen, kann diese Position ersatzweise durch Mitarbeiter von Krolop&Gerst übernommen werden ohne die Möglichkeit der Stornierung durch Teilnehmer.
  • Die gemachten Fotos dürfen im Portfolio gezeigt werden. Das gilt auch für gewerblich arbeitende Fotografen. Direktes Verkaufen von Bildrechten oder die Teilnahme an Fotowettbwerben ist nicht gestattet. Ebenso die Weitergabe von Nutzungsrechten an den gemachten Fotos. Ergo ohne Jura-Blabla… man kann die Fotos zeigen! Soll man sogar!

WS-SPIELREGELN

  • Es geht um Fotografie, die darf auch Spaß machen und natürlich soll auch fotografiert werden. Das Ziel bei unseren Workshops ist aber, dass man danach besser fotografiert als davor. Wegen Model oder Location sollte man nicht kommen. Die sind gute Beigründe aber niemals Hauptgründe.
  • Man darf bei unseren Workshops nicht davon ausgehen, dass 99% der Zeit fotografiert wird. Es geht um Licht, um Techniken, Fehler und Verbesserungen und die Erklärungen sind genauso wichtig wie das Fotografieren selbst.
  • Wir haben keine StopUhr beim Workshop laufen und niemand muss in Hektik fotografieren, mit der Angst im Nacken etwas zu verpassen. Es geht um gegenseitige Achtsamkeit und Respekt, sodass jeder Teilnehmende genug Zeit am Auslöser bekommt. Gesunder Menschenverstand und Nettikette sind wichtig bei uns.
  • Egal ob mit Blitzlicht oder Dauerlicht. Solange nicht anders aufgrund der Situation vereinbart, fotografiert immer nur eine Kamera das Model. Es wird nicht aus dem Hintergrund geschossen. Und nein, auch Kamera einstellen ist nicht ok. Dafür hat man genug Zeit wenn man dran ist und wenn man direkt und offen mit dem Modell kommunizieren kann.