in ,

Pimp your Modellight – Günstiger Foto-Lifehack

Ja, Blitzlicht hat momentan keinen leichten Stand in der Fotografen-Szene. Zu klobig, unhandlich, zu kompliziert. Dabei gab es auch früher schon Blitzgeräte wie z.B. den Elinchrom D-Lite One RX, die klein und handlich waren.

Problem bei dieser Art von Blitzen: Das Einstelllicht war oft einfach viel zu schwach. Wesentlich  hellere Alternativen gab es kaum und durch die Positionierung der Fassung hinter der Blitzröhre konnte man das Leuchtmittel eh nicht so einfach wechseln.

Dank LED-Technologie hat sich an dieser Stelle aber deutlich was getan. Leistungsstarke Leuchdioden gibt es mittlerweile für schmales Geld und eine E27-Sockelverlängerung tut ihr übriges.

Eine schöner, geldbeutel-schonender Hack um das Einstelllicht bei älteren Blitzen soweit aufzuwerten, dass man es sogar als Dauerlicht verwenden kann!

Die Sachen zum Nach”bau” gibt es hier:

Sockelverlängerung: https://amzn.to/2uy2sH4 *

LED Cornlamp: https://amzn.to/305Y3qu *


Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Links hängen mit dem Partnerprogramm von Amazon zusammen. Sie dienen dem potentiellen Käufer als Orientierung und verweisen explizit auf bestimmte Produkte. Sofern diese Links genutzt werden, kann im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision ausgeschüttet werden. Ihr könnt euch die Produkte natürlich auch gerne woanders kaufen.

Meinung dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Destination Namibia 07 – Flugzeuge und Wüstengeckos!

Nicht sicher für die Arbeit
Klicke zum Anzeigen dieses Beitrags

BILDBAND: ANDREAS JORNS // DIVERSITY