in

Oldschool Fotobuch! Drucken/Kleben/Malen

Fotos sollten nicht dafür gemacht werden, auf irgendwelchen Festplatten zu verstauben.

Fotos gehören gedruckt, und ja: Wenn man eine Reise oder ähnliches besonders hervorheben, lassen sich viele Menschen ein Fotobuch drucken.

Mit kleinen Sofortdruckern wie z.B. dem HP Sprocket geht das ziemlich fix und sehr individuell. Ein bisschen Muse zum Basteln vorausgesetzt. 😉

HP Sprocket: https://amzn.to/2JxEY9i *

Das Papier dazu: https://amzn.to/344dDVn *


Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Links hängen mit dem Partnerprogramm von Amazon zusammen. Sie dienen dem potentiellen Käufer als Orientierung und verweisen explizit auf bestimmte Produkte. Sofern diese Links genutzt werden, kann im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision ausgeschüttet werden. Ihr könnt euch die Produkte natürlich auch gerne woanders kaufen.

Meinung dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die perfekte Fotografen-Powerbank! DESTINATION NAMIBIA TECH TALK

Kampf der Generationen! Alt gegen Neu Kameravergleich