in ,

NATÜRLICHES FENSTERLICHT MIT DEM AUFSTECKBLITZ VERSTÄRKEN

In diesem VIDEO-Beitrag geht es um das Nutzen eines Fensterlichts mit zusätzlicher Hilfe eines Aufsteckblitzes. Dabei ist die Herausforderung ein möglichst natürliches Licht zu erzeugen und das Blitzlicht im Raum zu verstecken.

Schwierigkeit: Einsteiger // Ausrüstungslevel: Ein Aufsteckblitz mit Fernauslöser


Das Thema Fensterlicht beschäftigt viele Fotografen. Und zugegeben, es ist doch auch super für tolle Portraits. Fensterlichter sind günstig und sehen genial aus aber sind nicht immer so perfekt wie man sie braucht. Gerade wenn draußen die Sonne nicht so hell strahlt, gerade wenn sich der Tag dem Ende nähert oder der Vorhang besonders dich ist, dann reicht das Licht oft nicht aus für großartige Qualität. Und genau dafür gibt es ein Mittel. Man braucht nur einen einfachen Aufsteckblitz und mehr nicht… Viel Spaß beim Angucken des Videos!

Und hier gibt es die Bilder… Tagesstimmung und das obwohl viel zu wenig Licht da war!

mobiles_blitzen-porty-outdoor-flash-photography-jinbei-lernen-fotografieren-03mobiles_blitzen-porty-outdoor-flash-photography-jinbei-lernen-fotografieren-02mobiles_blitzen-porty-outdoor-flash-photography-jinbei-lernen-fotografieren-04mobiles_blitzen-porty-outdoor-flash-photography-jinbei-lernen-fotografieren-05

Nach dem kostenlosen Video oben noch etwas Werbung in eigener Sache. Falls jetzt mehr Interesse an mobilem Blitzen besteht, hier gibt es die komplette Videostrecke zum Download im Store.

Lieben Gruß, euer Martin

Meinung dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

K&G GO ICELAND / DAS FOTO-SLATE-TAGEBUCH!

Nicht sicher für die Arbeit
Klicke zum Anzeigen dieses Beitrags

HOW TO SHOOT… RAUCHFACKELN