in

Natürlicher Bildlook, Outdoor geblitzt!

Welcher Fotografiebegeisterte kennt es nicht? Draußen scheint die Sonne, doch es ist noch etwas bewölkt und diesig. Die ganze Welt wirkt wie mit einem Diffusor ausgeleuchtet und wir bekommen keine natürlichen Kontraste. Viele greifen in dem Fall erst nach dem Shooting zu Photoshop oder Lightroom um Kontraste hinzuzufügen und dem Bild etwas Tiefe zu geben. Doch das ganze geht auch sehr gut direkt vor Ort!
Mit einem Blitz geht das ganz einfach und ohne das es totgeblitzt aussieht. Man setzt mit dem Blitzt lediglich Akzente. Und ja auch ein Aufsteckblitz genügt 🙂

Viel Spaß beim Video.

Meinung dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warum fotografieren wir Menschen?

Düsteres Glamourlicht durch Waben!