in

GERSTFLIX ONLY – SCOUTING LIGHT SPECIAL

Frohe Botschaft. Teilweise hat das Land, wie hier bei uns in NRW, heute ja einen Feiertag. Grund genug den Feiertag mit Fortbildung und Co zu verbringen. Und wer 💘➡️ www.gerstflix.de ⬅️💘freigeschaltet hat, der hat in dieser Sekunde ein komplettes Tutorial freigeschalten bekommen.
Es handelt sich weder um ein halbes Tutorial noch um ein schnell gemachtes oder um bisschen Screencast mit Photoshop. Nein es ist eines unserer besten Tutorials der letzten Zeit.

SCOUTING LIGHT GERSTFLIX SPECIAL dreht sich um die Fotografie mit Available Light und das Sehen von Motiven und Spots.

Es geht nicht darum, wie wurde ein spezielles Bild gemacht sondern wie kommt man an einem Spot zu einem besonderen Ergebnis. Das Sehen und Erkennen von Licht. Und das Umwandeln in ein tolles Foto.

Hier mal ein Überblick über die verschiedenen Sets im Videotraining.

Weil die Frage zwangsweise aufkommen wird. NEIN, man kann dieses Videotraining nicht einzeln kaufen. Es gibt es ausschließlich für alle diejenigen, die sich Gerstflix geholt haben oder holen. So wie alle anderen Gerstflix Only Trainings.

GERSTFLIX

Gerstflix ist unser riesiges Tutorial Archiv. Einmal zahlen und dann in keiner Abo-Falle stecken oder sonst was. Und ja, wir produzieren auch Content speziell für Gerstflix. Wir haben dafür eine Kategorie GERSTFLIX ONLY. Wir können auch nicht garantieren, dass Gerstflix immer so viel kostet wie es aktuell kostet. Eher nicht. Wer also früher zuschlägt wird belohnt.

💘➡️ www.gerstflix.de ⬅️💘

Damit sage ich Tschüss… schönen Feiertag!

Und ja… 💘➡️ www.gerstflix.de ⬅️💘ist jeden Euro wert und wir haben erst angefangen exklusive Inhalte für Gerstflix zu produzieren. Das wird in Zukunft mehr werden.

Ein Kommentar

Dein Kommentar
  1. Hi,
    ich muss dieses neue Format jetzt einfach mal loben. Ich dachte erst, dass Location scouting ein bisschen einseitig sein kann. Aber es ist ja viel mehr. Es ist ein live Shooting, in dem der Martin auf alles eingeht und erklärt. Am Anfang halt mehr auf die Location und den sich daraus resultierenden Möglichkeiten. Dann geht es aber zum Shooting über, in dem wieder viel mehr vermittelt wird.
    Und besonders die mehreren Kamera Perspektiven gleichzeitig finde ich extrem geil. Man sieht wirklich, wie Martin die Kamera hält und einstellt, aber auch wie das Model sich positioniert oder Martin mit Liegen zugebaut, als Reflektor Ersatz, über den Rand fotografieren 😂 Und das ganze gleichzeitig im Multi-Splittscreen 👍
    Eine mega Idee. Danke an Sara dafür und an das ganze Team für dieses lehrreiche und lustige Video 👍👍👍

    Viele Grüße
    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Günstige Softbox zum Reisen – Godox, Jinbei und Co.

Lumix L-Mount Must Have! Lumix S 50mm F1.8