in

Die große Sensorstrecke – 21 – Was kann man korrigieren? – Teil 2

Ein weiterer Teil unserer großen Sensorstrecke, der nächste Teil in dem es darum gehen soll, was man alles für optische Fehler im Nachhinein gut korrigieren kann und welche eben nicht.

Die komplette Sensorstrecke direkt kaufen und komplett ohne Unterbrechung anschauen: www.kg-link.com/sensorstrecke

Für Fragen, die nicht beantwortet wurden, aber extrem auf der Seele brennen haben wir folgendes Formular: kg-link.com/sensorfragen

Ein Kommentar

Dein Kommentar
  1. Exploring the extensive sensor range of 21, Part 2 delves into corrective measures. Uncover insights on optimizing performance and addressing potential issues, ensuring optimal functionality within this expansive sensor spectrum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

20 WAS KANN MAN KORRIGIEREN 01.00 10 51 11.Standbild002

Die große Sensorstrecke – 20 – Was kann man korrigieren? – Teil 1

global shutter

Global Shutter verändert ALLES! Blitzen gegen die Sonne!