in

Das Blitzen wir revolutioniert! Global Shutter mit der Sony a9III

Beim Release der Sony a9III wurde ein neues “feature” besonders hervorgehoben: der Global Shutter.

Manch einer war bzw. ist sich der Tragweite, die ein Global Shutter mit sich bringt nicht ganz bewusst. Wir haben extrem viel Aufwand betrieben, um auszuarbeiten, was sich sehr konkret beim Blitzen mit der A9III ändert. Um es kurz zu machen: Alles!

 

 

2 Kommentare

Dein Kommentar
  1. Hallo Martin, ja das ist schon wirklich phantastisch, was da geht.
    Ich bin erst jetzt auf Deinen clip aufmerksam geworden, weil mich die Sony net so interessiert. Aber das global shutter ist doch was anderes als HSS.
    Die Timing Funktion ist ja klasse. Da kann ich auf jeden Blitz kalibrieren. Und schon funktioniert auch der R200 und auch mein 5-pack mit seinen vlt 400J, der optisch von einem Steuerblitz angesteuert wird. Da kann ich auch Mal 8m oder 10m weg gehen, um einen Chor im Freien gegen die Sonne zu fotografieren. Genial.
    Schade, dass das nicht einfach über eine neue Firmware zu lösen ist, denn der Sensor muss ganz anders ausgelesen werden. Die Hardware muss verändert werden. Wahrscheinlich ist die A9 jetzt ein Testballon für zukünftige Entwicklungen. Das wird dir Kameraelektronik revolutionieren. Wir werden ganz neue Möglichkeiten bekommen. Wahnsinn…..
    LG Bernd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

NIKON Z MANUELL FOKUSSIEREN 2.00 01 32 24.Standbild001 scaled e1707140313163

RICHTIGSTELLUNG: Nikon Z f Augenerkennung bei MF

23 RAW CONVERTER.00 11 17 22.Standbild001

Die große Sensorstrecke – 23 – RAW-Converter