in

100 Jahre Kameratechnik – 06 – Hersteller im Wandel – Nikon – Teil 2

Freitag = Anders-Uschold-Zeit! Viel Spaß mit dem zweiten Teil der Nikon-Zeitreise aus 100 Jahre Kameratechnik.

Wer nicht warten möchte, kann sich die komplette Videostrecke auch schon jetzt bei uns im Shop kaufen, damit die Wartezeit verkürzen und uns bei Projekten solcher Art unterstützen.

Nachdem wir ja schon angefangen haben uns mit Nikon im Wandel der Zeit zu beschäftigen folgt heute der zweite Teil zu diesem Hersteller aus 100 Jahren Kameratechnik.

Meinung dazu?

Ein Kommentar

Dein Kommentar
  1. Toll, emotional aufwühlend! Auch ich habe mit der F301 angefangen (weil sie mir empfolen wurde), bin aber der Marke bis 2018 treu geblieben, der D200 sei Dank und weil ich das “brutale Design” zu schätzen weiß. Aber – Nikons Antwort auf Systemkameras der Mitbewerber war damals die J1! Und das war aus meiner Sicht eine Frechheit! Habt ihr leider nicht erwähnt. Trotzdem habe ich nochmal Jahre gewartet, auf das, was man heute Z7 nennt. Für mich kam sie zu spät… aber es gibt ja Adapter 🙁

    Vielen Dank für das tolle Video!
    Ich muss erst nochmal meine Geschichte aufarbeiten…

Schreibe einen Kommentar zu Ulrich Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es geht doch… Sony FE 50mm f1.2 GM

Outdoor blitzen mit Supersync / Oldie But Goldie